INNOVATIV - INSPIRIEREND - INTERNATIONAL
INNOVATIV - INSPIRIEREND - INTERNATIONAL

Wohnkonzepte

Wohnen in guter Nachbarschaft

„Wohnen in guter Nachbarschaft" steht für individuelles Wohnen in Eigentum oder zur Miete.

 

Leitgedanke bei der Planung der Wohnungen ist, dass es nicht einzusehen ist, dass man im Alter seinen gewohnten Wohnstandard absenken muss. Grundidee bei der Planung der Wohnungen war es,  ein individuelles Wohnangebot zu schaffen, dass der Tatsache Rechnung trägt, dass dann, wenn die Wohnung immer mehr zum Mittelpunkt des Lebens wird, diese auch entsprechend geräumig und komfortabel sein muss.

 

Wohnen in guter Nachbarschaft verfügt neben dem „Kulturzentrum" über vier Häuser mit insgesamt 68 zwischen 49 und 99 m² attraktiven Wohnungen.

 

Alle Wohnungen haben mindestens zwei Zimmer, ein Bad, eine Küche, einen Vorflur und einen der Wohnung unmittelbar zugeordneten „Abstellraum„. Sie verfügen zusätzlich über einen Balkon, eine Terrasse oder eine Loggia. Die Bäder sind baulicherseits behindertengerecht vorgerüstet und sind sowohl vom Flur als auch von Schlafzimmer direkt zugänglich.

 

Alle Wohnungen sind senioren- und rollstuhlgerecht gestaltet und entsprechen den neuesten  Wärme- und Schallschutzverordnungen.

 

In nächster Nähe zu den Häusern sind in ausreichendem Masse Parkplätze, Carports und ein Parkdeck vorhanden.

 

Aber nicht nur die Wohnungen versprechen Attraktivität, sondern auch die geplanten Gebäude und die Außenanlagen werden dem nicht nachstehen und die Sinne ansprechen. Besonderer Wert wird auf die Bepflanzung und Pflege der Außenanlage gelegt. Die Bepflanzung wird so gewählt, dass sich jede Jahreszeit hier ausdrücken kann.

 

Aktuelles

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen gerne weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

 

IQ-Innovative Qualifikation in der Altenpflege ®

Schloßstr. 12

34454 Bad Arolsen

Tel: +49 5691 3804

Fax: +49 5691 2831

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IQ-Innovative Qualifikation in der Altenpflege