INNOVATIV - INSPIRIEREND - INTERNATIONAL
INNOVATIV - INSPIRIEREND - INTERNATIONAL

Veröffentlichungen

Zum Abschluss der Berlin-Brandenburger Pflegetag 2012

Abschied von Berlin
12_Abschied_vom_Berlin.pdf
PDF-Dokument [231.7 KB]
ehb-spiegel vom 18.04.2012
12_ehb_spiegel_web_18_april12.pdf
PDF-Dokument [395.1 KB]

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschied vom Berlin-Brandenburger Pflegetag


Nach neun erfolgreichen Veranstaltungsjahren wurde die Tagungsreihe an der EHB beendet.

 

Eigentlich sollte es eine Jubiläumsfeier zum 10. Jahrestag des Berlin-Brandenburger Pflegetages (bbp) werden. Doch die geplante Tagung am 23. Februar zum Thema  „Globalisierung. Chance für die Altenpflege" an der EHB musste wegen zu geringer Nachfrage leider abgesagt werden.

 

Trotz des aktuellen Themas und namhafter Referentinnen und Referenten mussten die Veranstalter schmerzlich zur Kenntnis nehmen, dass die Personalkrise in der Altenpflege so vehement ist, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Tagungen weniger freigestellt werden als früher. Damit erreichte die Zahl der Anmeldungen nicht das gesteckte Ziel, um eine wirtschaftlich und inhaltlich erfolgreiche Tagung durchzuführen.

 

Der Berlin-Brandenburger Pflegetag wollte vor allem Impulse zur humanen Weiterentwicklung des Gesundheits- und Pflegewesens, insbesondere im Bereich „Alter und Hochbetagte", setzen. Die überdurchschnittliche Zunahme hochaltriger Menschen in unserer Gesellschaft erfordert dringend pflegerische Innovationen und strukturelle Veränderungen. Dabei kommt dem Ansatz der Vernetzung eine zentrale Bedeutung zu, um eine bessere Versorgungsqualität zu gewährleisten. Und dies nicht nur regional zwischen Einrichtungen und Hochschulen in Berlin und Brandenburg, sondern auch auf europäischer und internationaler Ebene. Zum Konzept des bbp gehörte auch, neben den Hauptvorträgen Fachforen anzubieten, die die Partizipation der Teilnehmenden zum Grundsatz hatte. Die vielschichtigen Themen, die interessanten Fachgespräche und Begegnungen machten die lebendige Atmosphäre des Berlin-Brandenburger Pflegetages aus. Aufgrund der kreativen Zukunftsvisionen lag oft ein Hauch von „Aufbruchstimmung" in der Luft. Darüber hinaus sorgten die Ausstellerinnen und Aussteller für Informationen und Diskussionen. Das Serviceteam der Studierenden glänzte jedes Jahr durch gute Organisation und Kommunikation.

 

Die Ergebnisse der neun Tagungen wurden auf der dafür eigens eingesetzten Homepage dokumentiert und damit einer interessierten Fachöffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Geleitet wurde die Tagungsreihe von einer Arbeitsgruppe, der neben Lehrenden, Studierenden und Ehemaligen des Studiengangs Pflegemanagement der EHB und dem Leiter des Beratungs- und Schulungsunternehmens IQ-Innovative Qualifikation in der Altenpflege GmbH, auch Vertreterinnen und Vertreter von Berliner und Brandenburger Pflegeeinrichtungen und Sponsorinnen und Sponsoren angehörten. Für das hohe Engagement und die gute Zusammenarbeit über diesen langen Zeitraum hinweg möchten wir allen Beteiligten noch einmal herzlich danken.

 

Aktuelles

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen gerne weiter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

 

IQ-Innovative Qualifikation in der Altenpflege ®

Schloßstr. 12

34454 Bad Arolsen

Tel: +49 5691 3804

Fax: +49 5691 2831

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© IQ-Innovative Qualifikation in der Altenpflege